Altersarmut und Frauen

ZONTA Mannheim unterstützt seit 2011 mit Hilfe des Mannheimer Seniorenrat e.V. Frauen im Rentenalter, die von Hartz IV leben und dadurch keinerlei Sonderleistungen mehr durch das Sozialamt bezahlt bekommen. 
Der Regelsatz beträgt ab 2017 € 409 monatlich plus Warmmiete. Der Wegfall der Sonderleistungen bedeutet z.B., dass diese Frauen sich nur schwer, wenn überhaupt, Reparaturen, einen Mantel oder gar Spezialschuhe leisten können.

Insbesondere auch die jährliche gemeinsame Veranstaltung der ZONTA Clubs der Metropolregion im Rahmen des Deutschen Filmfestivals in Ludwigshafen hat sich dieses Projektthemas angenommen. Der gesamte Erlös wird jedes Jahr im Wechsel von einem der neun beteiligten Clubs an deren jeweiligen Projekte zum Thema „Altersarmut von Frauen“ vergeben.